VSDoll ❤️ #1 Realistische benutzerdefinierte Sexpuppen | Beste TPE & Silikon-Sexpuppe

TPE-Sexpuppen vs. Silikon, was ist besser?

Sie haben sich entschieden, sich eine Sexpuppe zuzulegen – Sie können sich aber nicht entscheiden, welches Material für Sie besser geeignet ist: TPE vs. Silikon-Sexpuppen! Beginnen wir mit der Überprüfung des Materials, aus dem echte Sexpuppen hergestellt werden, das im Allgemeinen entweder TPE oder Silikon ist. Die Technologie schafft auf wundersame Weise realistische Produkte, die wir heute genießen können! Für diejenigen, die eine schnelle Antwort suchen, sind TPE Sex Dolls überlegen, aber die Argumentation könnte Sie überraschen!

TPE-Vorteile

Lassen Sie uns zunächst darüber sprechen, woraus TPE besteht und wie es bei Sexpuppen funktioniert. TPE (oder thermoplastisches Elastomer) ist im Vergleich zu Silikon fast ganz neu. Es ist eine Mischung aus Gummi und Kunststoff. TPE kann wiederholt gedehnt werden und kehrt sofort auf seine ursprüngliche Länge zurück. Es ist viel weicher als andere Materialien und kann aufgrund seiner Flexibilität mehrere Positionen einnehmen.

Ein weiterer Vorteil von TPE-Sexpuppen ist, dass sie günstiger sind als die Silikonpuppen, obwohl das Material realistischer ist. TPE-Materialien können recycelt werden. Es ist auch sehr hypoallergen und verursacht keine allergischen Reaktionen.

Wie fühlt sich eine TPE-Sexpuppe an?

Natürlich hängt es von der Form und Größe ab, aber für ein allgemeines Gefühl der „Sexpuppen-Brust“ können wir uns etwas mit ähnlicher Form und Größe ansehen, mit dem wir alle Erfahrung haben. Ja, wir sprechen von den vielen federnden und gummiartigen Spielzeugen, die man oft in der Mall findet! Diese unten abgebildeten Spielzeuge bestehen aus einem sehr ähnlichen TPE-Material und Sie können sich bereits vorstellen, wie federnd und echt sich jede Kurve Ihrer nächsten Sexpuppe anfühlen wird.

TPE-Nachteile

Wenn Sie einen Fleck auf Ihrer Puppe haben, ist sie sehr schwer zu reinigen. Das Material ist sehr porös, und Sie sollten die Vaginal- und Analhöhle so gut wie möglich reinigen. Wenn Sie nicht gut aufräumen – Vorsicht, Sie können Schimmel sehen!

TPE könnte sich bei Berührung klebrig anfühlen, aber dieses Problem lässt sich leicht mit etwas Babypuder lösen. Es ist auch kaum hitzebeständig, so dass das Baden mit Ihrer Puppe ein Problem sein kann!

Vorteile von Silikon

Das Silikonmaterial ist viel einfacher zu reinigen, da es nicht so klebrig ist wie thermoplastisches Elastomer. Es ist teurer, aber auch widerstandsfähiger gegen Hitze, Flecken und Wasser. Es erfordert nicht viel Wartung im Vergleich zu anderen Sexpuppenmaterialien. Und genau wie TPE ist auch Silikon hypoallergen.

Silikongeschlechtspuppen haben die realistischste Vaginal- und Analhöhle, was für die meisten Menschen ein großer Vorteil sein kann. Die Reinigung wäre kein Problem, da es sehr einfach zu sterilisieren ist. Wir würden dennoch nicht die Verwendung von Alkohol zur Sterilisation empfehlen, sondern eher weichere Reinigungswerkzeuge.

Nachteile von Silikon

Wenn Sie eine Silikonpuppe berühren, fühlt es sich an, als wäre sie sehr hart, viel härter als TPE-Material. Der Po und die Brüste wackeln nicht, wenn Sie sie in der vierten Position nach hinten schaukeln.

Für manche wäre der Preis einer Silikonpuppe ein großer Nachteil – sie ist viel teurer als TPE. Der durchschnittliche Preis für eine solche Puppe beträgt 2500 US-Dollar.

TPE VS Silikongeschlechtspuppen – Was ist besser?

Stellen Sie sich Fragen wie wie viel sind Sie bereit zu zahlen, ob Sie mit Ihrer Puppe ein heißes Bad nehmen möchten, ob es wichtig ist, dass die Vaginal- und Analhöhle für Sie realistisch aussieht?

Wenn Sie verstehen, wonach Sie suchen, zögern Sie nicht, den Lieferanten die verbleibenden Fragen zu stellen. Sie helfen Ihnen gerne bei der Auswahl einer Sexpuppe!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet